Facebook Instagram Linked In

Kontakt

Kontakt
    5 Tipps für Euer Gewinnspiel in Social Media

    5 Tipps für Euer Gewinnspiel in Social Media

    Mittwoch, 07 Dezember 2022
    • Lesedauer: 6 Minuten

    Gewinnspiele in Social Media sind eine gute Möglichkeit, um die Reichweite zu steigern, Interaktionen zu fördern und die Beziehung zu bestehenden Followern zu vertiefen. Was Ihr beachten solltet, um mit Gewinnspielen auch nachhaltige Erfolge zu erzielen, haben wir in fünf Tipps und Tricks für Euch zusammengetragen. 

     

     

    Social Media Gewinnspiel: Vorbereitung ist das A und O 

    Plant genug Zeit für die Vorbereitung Eures Gewinnspiels ein, um nicht wegen eines überstürzten Starts etwas zu vergessen oder zu übersehen. Folgende Fragen sollten im Vorhinein geklärt sein: 

     

    • Wer ist meine Zielgruppe und welches Ziel verfolge ich mit der Durchführung des Gewinnspiels? 
    • In welchem Zeitraum soll das Gewinnspiel laufen? 
    • Wieviel Budget steht mir zur Verfügung? 
    • Welche Gewinne möchte ich verlosen? 
    • Gibt es Dinge, die ich beim Posten beachten und vermerken muss? 
    • Wie ermittle ich den oder die Gewinner? 
    • Gibt es ein Worst-Case-Szenario und wie verhalte ich mich? 
    • Werden in den Teilnahmebedingungen alle Fragen beantwortet? 

    Nach der Durchführung des Gewinnspiels ist zudem die Nachbereitung sehr wichtig. Denn eine gute Nachbereitung mit den entsprechenden Learnings führt zu weniger Aufwand für weitere Gewinnspiele. 

     

    Social Media Gewinnspiel: Schafft Mehrwert für Eure Kund*innen und die eigene Marke 

    Mit einer guten Idee und einem intelligent angelegten Gewinnspiel könnt Ihr Mehrwert für Eure Marke und für die Zielgruppe selbst schaffen. Wichtig ist, dass Ihr Eure Zielgruppe zum Mitmachen animiert. Dies schafft Ihr am besten mit attraktiven Preisen und einem spannenden Content. 

    Ein Beispiel: Für die Gewinnchance sollen die User*innen ein Foto posten. Wenn es beispielsweise um eine Teemarke gehen soll, dann kann die Aufforderung lauten unter einem bestimmten Hashtag und mit Verlinkung auf Euer Unternehmen ein Foto der Lieblingstasse am Lieblingsplatz zu posten. Der Gewinn sollte unbedingt mit dem Thema zu tun haben. Interaktive Gewinnspiele können eine große Reichweite erzielen und bleiben der Zielgruppe in Erinnerung, da die Verbreitung durch die User*innen selbst geschieht. Ein weiterer Pluspunkt: Den eingesendeten Content (auch User Generated Content genannt) könnt Ihr auch über das Gewinnspiel hinaus für Euer Social Media Marketing nutzen. Wichtig ist nur, dass Ihr dies auch in den Teilnahmebedingungen eindeutig mitteilt. 

     

    Übrigens: Je aufwendiger die Teilnahme am Gewinnspiel ist, desto attraktiver und größer sollte der Gewinn sein. Im obenstehenden Beispiel könnte der Gewinn z.B. ein Tee-Vollautomat sein. 

     

    Social Media Gewinnspiel: Timing beachten und planen 

    Achtung bei der Auswahl des Zeitpunkts. Wählt diesen so, dass der Großteil Eurer Zielgruppe Euer Gewinnspiel mitbekommt und unbedingt teilnehmen möchte. Ein Tee-Vollautomat wird am besten im Herbst verlost, wenn das Wetter wieder schlechter wird und für viele die Tee-Trink-Zeit beginnt. Ein Foto von seinem Lieblingstee im Hochsommer zu posten, wird für die wenigsten spannend sein, im Herbst oder Winter dagegen mit großer Wahrscheinlichkeit schon. 

     

    Social Media Gewinnspiel: Die aktuellen Richtlinien beachten 

    Jede Social Media Plattform hat ihre eigenen Richtlinien für die Durchführung eines Gewinnspiels. Diese können sich auch in gewissen Zeitabständen verändern, weshalb sie bei jeder Planung eines neuen Gewinnspiels recherchiert werden sollten. 

    Auch rechtlich* gibt es einiges zu beachten. In den Teilnahmebedingungen müssen unbedingt die folgenden Punkte aufgeführt sein: 

    • Wer/Welches Unternehmen ist für die Durchführung des Gewinnspiels verantwortlich? 
    • Wer darf teilnehmen? 
    • Welche Daten werden gesammelt und wie werden diese verwendet? 
    • In welchem Zeitraum findet das Gewinnspiel statt? 
    • Welche Voraussetzungen muss der Teilnehmende erfüllen? 
    • Welche Gewinne gibt es? 
    • Wie wird ausgelost und wie werden die Gewinner benachrichtigt? 

    Generell muss das Gewinnspiel immer als solches deutlich erkennbar sein und der Teilnehmende muss Eure Kontaktdaten leicht und schnell finden können. 

    Damit im Gewinnspiel klar ersichtlich ist, was zu tun ist und wie die Teilnahmebedingungen sind, sollten diese direkt im Gewinnspiel-Ankündigungspost mit aufgeführt werden. Das könnt Ihr auch in Form einer Landingpage auf Eurer Homepage machen. 

    Achtung bei Gewinnspielen auf Facebook und Instagram: Hier müsst Ihr explizit erwähnen, dass das Gewinnspiel in keinem Zusammenhang mit Meta steht! Die Richtlinien findet Ihr hier.

     

    *Haftungsausschluss: Wir stellen diese Informationen nach bestem Wissen bereit. Die Bereitstellung ist keine Rechtsberatung und stellt keine konkrete Handlungsempfehlung dar. Wir empfehlen bei konkreten rechtlichen Fragen stets eine rechtsanwaltliche Fachperson zu konsultieren.

     

    Social Media Gewinnspiel: Budget einplanen 

    Um die organische Reichweite des Gewinnspiels von Beginn an zu erhöhen, könnt Ihr Ads schalten. Damit das Gewinnspiel am Ende aber nicht den preislichen Rahmen für Euer Unternehmen sprengt, solltet Ihr von vorneherein eine gute Budgetplanung machen. Der Facebook-Ads-Experte Thomas Hutter empfiehlt zum Beispiel eine Aufteilung des Budgets in 60/40. 60% des Budgets sollten demnach auf Werbeanzeigen entfallen, 40% auf die Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels. 

     

    Damit Ihr zukünftig alle Tipps und Tricks direkt im Blick habt und bei der Planung Eures perfekten Social Media Gewinnspiels nichts vergessen könnt, haben wir extra für Euch eine Checkliste erstellt. Einfach hier downloaden

     

    Ihr habt eine Idee für ein Gewinnspiel und habt weitere Fragen dazu oder wollt das Thema lieber in andere Hände geben? Dann meldet Euch gerne unter 02421 – 480 710 – 0 oder schreibt eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Wir unterstützen Euch gerne! 


    geschrieben von Julia
    Facebook Instagram Linked In