Facebook Instagram Linked In

Kontakt

Kontakt

    30 qm durchdachtes Design: der ropa – carrier solutions Messestand

    Donnerstag, 24 Januar 2019

    Es war einmal vor langer Zeit … naja eigentlich erst letztens, da fragte man uns: „Macht ihr auch Messestände?“. Und Mediengestalterin Sandra so: „Jo!“. Gesagt, getan. Und das direkt mal im neuen Corporate Design für ropa – carrier solutions. Wie das ablief erzählt uns Sandra genauer …

     Da standen wir nun: die nackte Skizze eines 30 m2 Messestands, 16 freie große Flächen für ein sich noch entwickelndes Corporate Design und Fragen wie „Welche Farbe soll das Sofa haben, weiß oder schwarz?!“. :-D

    Gut, dass wir NEUBLCKer immer Ruhe bewahren. Ein Brainstorming hier, eine Besprechung da und es entsteht die erste Idee – und die wird ausprobiert!
    Schon fallen so Sachen auf wie dass das Sofa weiß sein muss, da Schwarz gar nicht zum Konzept passt. Jetzt sind wir im Flow: Es wird nach Kissen gegoogelt, die Pantone-Farben haben.

    Informationen wie die Position des Standes, Möbelmaße, der ein oder andere Fernseher sowie die Durchschnittshöhe eines sitzenden und stehenden Menschen spielen beim Layout mitunter eine wichtige Rolle. Nach Abstimmung mit unserem Kunden ropa wird aus der Idee dann ein finales Konzept!

    Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen und statteten unserem Messestand ähhhhh Kunden einen Besuch ab. ;-) So in echt sieht unser Baby dann noch schöner aus, findet ihr nicht?

    Galerie_Bild1.jpg

    Galerie_Bild5.jpgGalerie_Bild4.jpgGalerie_Bild3.jpgGalerie_Bild2.jpg

    Falls also jemand Interesse an einem Messestand hat und sich fragt, ob NEUBLCK sowas kann – jo!


    geschrieben von Sandra
    Facebook Instagram Linked In