Facebook Instagram Linked In

Kontakt

Kontakt

    Digital oder traditionell – auch 2019 sind Giveaways längst nicht wegzudenken

    Mittwoch, 14 August 2019

    Ob Kaffeetasse oder Kugelschreiber – Werbegeschenke waren lange Zeit Gang und Geben. Doch welche Rolle spielen die traditionellen Geschenke im digitalen Zeitalter? NEUBLCKerin Laura verrät Euch heute, welche Giveaways noch immer super ankommen und was Ihr beim Schenken beachten müsst.

    Ein bisschen Tradition bitte

    Traditionelle Werbegeschenke sind längst nicht ausgestorben. Im Gegenteil: Handfeste Giveaways beeinflussen Image und Bekanntheit eines Unternehmens nach wie vor positiv, denn kleine Geschenke fördern den Bezug zu einem Unternehmen. Ein greifbarer Gegenstand wirkt langlebiger als vergängliche Werbemaßnahmen und bleibt zudem meist länger im Besitz des Kunden. Oft bleibt durch Giveaways auch der Name oder sogar ein Produkt eines Unternehmens besser im Gedächtnis des Kunden hängen. Wichtig ist dabei nur, dass es sich nicht um ein 08/15 Werbegeschenk handelt, welches nur im Schrank verstaubt.

     

    Die Sache mit dem Potenzial

    Traditionelle Giveaways besitzen also ein hohes Potenzial. Nun zur Frage aller Fragen: Von welchen Faktoren hängt es ab, ob das Potenzial eines Giveaways ausgeschöpft wird?

     

    Kreativität

    Langeweile? Ein absolutes No-Go! – ausgefallene Geschenke bleiben besser in Erinnerung und werden meist häufiger genutzt. Von den klassischen Kaffeetassen stehen schließlich schon so viele im Schrank, dass es schwierig wird, sich damit von den anderen Marken abzuheben. Tipp: Achtet besonders auf die Zielgruppe, die Ihr mit Euren Giveaways ansprechen wollt. Was könnte dieser Gruppe gefallen und was kann sie gut gebrauchen?

    Auch bei uns NEUBLCKern steht Langeweile an letzter Stelle. Deshalb haben wir beispielsweise im Sommer leckere Grillrubs als Präsent an potentielle Kunden unserer Agentur zwischen Aachen, Köln und Düren versandt.

    1907_NBL_Blog_Giveaways_Rub.jpg

     

     

    Corporate Design

    Wiedererkennungswert ist das A&O im Marketing. Besonders wichtig ist, dass das Werbegeschenk einen Bezug zum Unternehmen herstellt und stilistisch in das Bild reinpasst. Logo und Firmenfarben sollten hierbei auf dem Werbegeschenk besonders gut erkennbar sein. Schließlich wollt Ihr ja, dass man sich Euer Unternehmen gut einprägt. Egal ob Sticker, Stifte, Blöcke oder so viel mehr – das Corporate Design unserer Werbe- und Digitalagentur ist immer klar und deutlich zu erkennen.

    1907_NBL_Blog_Giveaways_Block.jpg

     

    Qualität

    Hat zwar seinen Preis, spielt aber eine unglaublich wichtige Rolle. Wenn ein Werbegeschenk nur nett aussieht, aber nicht besonders gut funktioniert, dann führt das bloß zu Ärgernissen. Achtet also bei Eurer Wahl auch auf die richtige Qualität und einen sinnvollen Nutzen. Besonders an den heißen Sommertagen sind unsere NEUBLCK-Liegestühle super bequem und damit ein absolutes Muss für unsere Kunden. ;)

     

    1907_NBL_Blog_Giveaways_Liegestuhl.jpg

     

    Digital und Tradition vereint – das geht?

    Tatsächlich vereinen immer mehr Unternehmen das Digitale mit dem Traditionellen – digitale Giveaways lautet das Zauberwort. Dabei werden häufig “Contentstücke” als Werbegeschenke genutzt. So kann beispielsweise ein Besucher einer Webseite seine Daten hinterlassen und bekommt dafür ein gratis E-Book. Durch den starken Bezug zum Unternehmen und die große Vielfältigkeit erlangen digitale Giveaways besonders positive Resonanzen. Welche Form des Giveaways ein Unternehmen letztendlich auswählt, hängt von Faktoren wie Zielgruppe und Finanzierung ab.

     

    Ihr möchtet Giveaways versenden und sucht noch nach Unterstützung? Kein Problem: Egal ob traditionell oder digital – klingelt einfach unter 02421-2234470 durch oder schreibt uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wir freuen uns! :)


    geschrieben von Laura
    Facebook Instagram Linked In