Das Blog der Dürener Werbeagentur _NEUBLCK

_Druckfehlr Blog

Aus dem Leben einer Werbeagentur

UP TO DATE IN NUR 10 MINUTEN: UNSERE LINKTIPPS IM APRIL

Montag, 30. April 2018
UP TO DATE IN NUR 10 MINUTEN: UNSERE LINKTIPPS IM APRIL

Wie die Caritas unser Mitleid testet, warum Mark Zuckerberg und Facebook trotz Datenskandal weiter lachen können und was die Hanfschokolade von Ritter Sport damit zu tun hat? All das erfahrt Ihr in unseren Link-Tipps des Monats April, die NEUBLCKer Torsten für Euch zusammengestellt hat.

 

Datenskandal? Nutzer bleiben Facebook trotzdem treu!
Das zumindest zeigen die aktuellen Nutzerzahlen. Denn diese steigen wohl weiter, wie der Bericht der WirtschaftsWoche zeigt. Soviel zum Thema „#deletefacebook“: Unter dem Hashtag hatten Nutzer nach der Cambridge-Analytica-Affäre zum Löschen von Facebook-Accounts aufgerufen.

„Kein Kind sollte in einem Kriegsgebiet aufwachsen!“
Das sehen wir genauso wie die Caritas, die mit diesem Slogan für Aufmerksamkeit in Form einer Printkampagne sorgt. Mit absurden eingebauten Elementen in Bildern von Kriegs- und Krisengebieten wollen sie das Bewusstsein für die oft vergessenen Kinder in diesen aussichtslosen Situationen zurückgewinnen. Ein wirklich schwieriges Thema, welches die Hilfsorganisation aufgreift. Vor dieser gelungenen Kampagne ziehen wir unseren Hut!

Youtube im Aufräum-Rausch!
Jede Minute werden über 300 Stunden Videomaterial auf Youtube hochgeladen. Darunter sind neben unterhaltenden und belustigen Videos leider auch immer wieder extremistische, gewaltverherrlichende und generell problematische Inhalte vorzufinden. Das bedeutet jede Menge Arbeit für den Aufräumdienst. Denn Youtube ist dabei, seine Plattform aufzuräumen und problematische Videos zu löschen. Wie viele bereits gelöscht wurden, lest ihr bei unseren Kollegen der absatzwirtschaft.

Hanftastisch diese Schokolade!
Nach der Einhornschokolade hat Ritter Sport die nächste Limited Edition herrausgebracht: Ritter Sport Schoko & Gras. Wie berauschend die Hanf-Aktion war und ob alles mit legalen Mitteln von Statten ging, erzählt euch das Business Punk Magazin.


geschrieben von Torsten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen