Das Blog der Dürener Werbeagentur _NEUBLCK

_Druckfehlr Blog

Aus dem Leben einer Werbeagentur

UP TO DATE IN NUR 10 MINUTEN: UNSERE LINKTIPPS IM JULI

Dienstag, 31. Juli 2018
UP TO DATE IN NUR 10 MINUTEN: UNSERE LINKTIPPS IM JULI

Der Sommer tobt sich im Juli richtig aus und auch im Netz verstecken sich die Themen nicht im Schatten: Influencer, die sich auf dünnem Eis bewegen, neue Features für Facebook-Gruppen und Milliarden-Ausgaben bei Werbegeschenken. Mittendrin unser Wortakrobat Torsten, der euch die Top-5-Link-Highlights vorstellt.

1.) Influencer – ein Traumberuf der Polizist, Pilot oder Sängerin ziemliche Konkurrenz verschafft. Allerdings hat das Influencer-Dasein auch seine Schattenseiten, wie die jüngsten Gerichtsentscheidungen vor allem über Werbeanzeigen der Social-Media-Stars zeigen. Was ihr bei Markennennung auf Instagram beachten solltet und wieso ihr besser einmal zu viel als zu wenig die Kennzeichnung „unbezahlte Werbung“ verwenden solltet, wissen die Kollegen von HORIZONT.

2.) Unternehmer setzen über drei Milliarden Euro auf Werbegeschenke. Doch der ein oder andere Euro ist hier sicherlich verschenkt! Wie man sich bei solchen Geschenken von der Masse abhebt und dafür sorgt, dass der Firmenname im Gedächtnis bleibt? Die Kollegen von impulse haben euch die Tops und Flops der Werbegeschenke aufgelistet.

3.) Manchmal braucht es eine makabre Aktion, um auf wirklich wichtige Themen aufmerksam zu machen. Das dachte sich auch Greenpeace zum leidigen Thema „Einwegplastik“! Überzeugt euch selbst vom ernannten „letzten Strohhalm“.

4.) Für alle Facebook Gruppenmitglieder, bzw. deren Admins, gibt es tolle Neuigkeiten: Gleich vier neue Features sollen das Gruppenleben erleichtern. Wo genau ihr die Hilfe für Administratoren findet und welche Bereiche alle aktualisiert werden – allfacebook.de hat die Antworten.

5.) Als sommerlicher Juli-Abschluss-Schmankerl bringt uns thebestsocial.media mit merkwürdigen Stockfotos zum Schmunzeln. Das ein oder andere Bild ist sicherlich nicht nüchtern entstanden :D Wir wissen zwar nicht welchen, aber irgendeinen Grund werden die Fotomacher wohl gehabt haben. Viel Spaß bei der Stockfoto-Klickstrecke ;)


geschrieben von Torsten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen