Das Blog der Dürener Werbeagentur _NEUBLCK

_Druckfehlr Blog

Aus dem Leben einer Werbeagentur

Up to date in nur 10 Minuten: Unsere Linktipps im März

Mittwoch, 27. März 2019
Up to date in nur 10 Minuten: Unsere Linktipps im März

Ob Bilder oder Videos in Euren Instagram-Stories besser ankommen, von wem Netflix jetzt Konkurrenz bekommt und wie Lego den Trend der faltbaren Smartphones parodiert – NEUBLCKerin Laura hat auch im März wieder die Augen und Ohren offengehalten, um Euch jetzt unsere TOP-5 Linktipps des Monats zu präsentieren.

1) So riecht der Frühling
Man nehme eine Prise gesunden Humor und mische sie mit dem Frühlingsanfang. Rauskommt: Die neue Hornbach Werbekampagne. Hier gibt’s auf kunterbunten Plakaten und in witzigen Werbespots Menschen zu sehen, die regelrecht den Duft des Frühlings inhalieren. Alles dazu findet Ihr bei den Kollegen von page-online.

2) Bild vs. Video auf Instagram
Hier dreht sich wirklich alles um die Klicks: Instagram-Stories werden immer beliebter. Doch was funktioniert eigentlich besser - Bilder oder Videos? AllFacebook hat die Antwort für Euch parat und zeigt, inwiefern die Follower-Anzahl dabei eine Rolle spielt.

3) Best of Bahn-Ansagen
Von verlorenen Hosen über Zeitreisen bis hin zu Verkupplungsaktionen: Wer sagt eigentlich, dass Bahnfahren immer langweilig sein muss? BusinessPunk hat die 15 lustigsten Bahnfahrt-Ansagen gesammelt und zeigt: Bahnfahren kann manchmal wirklich witzig sein.

4) Neue Konkurrenz für Netflix
Apple startet in Sachen Streaming voll durch: Noch in diesem Jahr möchte der Konzern seinen eigenen Streamingdienst „Apple-TV“ starten. Für den Streaming-Riesen Netflix könnte das mächtig Konkurrenz bedeuten. t3n berichtet, was Netflix selbst zur neuen Konkurrenz sagt und verrät erste Infos über die Eigenproduktionen von Apple.

5) Lego parodiert den Technik-Trend des Jahres
Modern und aufklappbar – das könnte die Zukunft der Smartphones sein. Samsung und Huawei haben bereits die ersten Modelle der neuen Technik vorgestellt. Spielzeughersteller Lego reagiert auf die Präsentation mit Humor: Ab sofort verkauft die Firma aufklappbare Spielsets für ihre Fans. Mehr dazu gibt’s bei den Kollegen von der absatzwirtschaft.


geschrieben von Laura
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen