Das Blog der Dürener Werbeagentur _NEUBLCK

_Druckfehlr Blog

Aus dem Leben einer Werbeagentur

5 Tipps für die perfekte Instagram Story

Donnerstag, 08. August 2019
5 Tipps für die perfekte Instagram Story

Die beliebten Stories im Vertikalformat sind zum absoluten Social-Media-Hit geworden und bieten Euch und Eurem Unternehmen einen großen Mehrwert. Damit auch Ihr so richtig mit Instagram Stories durchstarten könnt, liefert Social Media Expertin Laura Euch heute fünf Tipps für die perfekte Instagram Stroy.

1.) Die inneren Werte zählen

„Was möchtet Ihr Euren Followern vermitteln und welche Werte stehen für Euch dabei an erster Stelle?“ Das sind besonders wichtige Fragen bei der Planung der Inhaltsstrategie. Eure Instagram Story sollte immer einen Mehrwert für den Zuschauer bieten und ihn deshalb entweder unterhalten, emotional berühren oder ihm etwas erklären. Außerdem ist die Planung verschiedener Formate sinnvoll. Für ein Restaurant könnte beispielsweise ein Rezept-Format von Nutzen sein, wo mal ein indisches Rezept, mal ein spanisches Rezept und mal ein deutsches Rezept vorgestellt wird. So weiß der Zuschauer stets, was er an Content geliefert bekommt, wird aber dennoch von der Vielfältigkeit überrascht. Einheitlicher Content macht Eure Stories greifbarer und ein wenig Abwechslung sorgt für Spannung. Durch die Formate könnt Ihr beides perfekt vereinen.

 

2.) Du siehst gut aus

Auch beim Story-Design ist Einheitlichkeit angesagt: Bei den meisten Unternehmen gibt es bereits ein Corporate Design zur Orientierung. Falls das nicht so ist, solltet Ihr gut überlegen, welches Design zu Euch und Eurer Marke passt. Farbliche Gestaltung und die Stimmung sind für Eure Stories extrem wichtig. Außerdem sollte jede Story unbedingt leicht lesbar und für die Zielgruppe verständlich sind. Da ein Story-Bild nur begrenzt Platz bietet, solltet Ihr mit Schriftgröße sowie -farbe variieren und niemals die Absätze vergessen. So bietet Ihr Euren Followern eine gute Übersicht. Am besten nutzt Ihr die gesamte Fläche für Euren Story-Post aus. Und niemals vergessen: Auf Instagram Stories wird so gut wie alles im Vertikalformat gepostet – auch Videos!

 

3.) Viele, viele tolle Tools

Egal ob Superzoom, Boomerang, GIFs oder UmfragenInstagram bietet eine Menge an Tools, um Stories zu gestalten und diese somit noch einzigartiger zu machen. Für viele Follower ist es extrem wichtig, sich an den Stories beteiligen zu können. Dabei können Tools helfen, denn sie steigern die Interaktivität mit dem Zuschauer, sorgen für mehr Abwechslung und erhöhen auch den Fun Factor. Schließlich sind „normale“ Bilder und Kurzvideos auf Dauer etwas langweilig.

 

4.) Das richtige Timing ist entscheidend

Wenn Ihr eine Strategie für Inhalt und Gestaltung habt, fehlt nur noch eins: Der richtige Zeitpunkt zum Posten. Dafür solltet Ihr Euch fragen, welchen Content oder welches Format Ihr wie oft liefern wollt und zu welcher Zeit. Da die Antwort auf diese Fragen von vielen verschiedenen Faktoren abhängt, gibt es jedoch keine Pauschalantwort. Besonders die Zielgruppe spielt hierbei eine enorme Rolle. Es ist wichtig, die Zuschauer nicht mit dem Content zu überschütten, dennoch solltet Ihr regelmäßig posten. Analysiert, welchen Content Eure Zielgruppe wie oft sehen möchte. Außerdem solltet Ihr herausfinden, wann Eure Zielgruppe besonders aktiv ist. Allgemein gilt: Um die Abendzeit sind Follower am aktivsten auf Instagram.

 

5.) Mach deine Story zum echten Highlight

Eigentlich sind Instagram Stories kurzweilig und verschwinden nach 24 Stunden wieder. Wenn Eure Story aber so toll ist, dass Ihr sie für die Nachwelt festhalten möchtet, könnt Ihr sie in sogenannte Highlights packen. Erstellt dafür einfach ein Highlight und wählt alle Story-Posts aus, die Ihr in dem Highlight haben möchtet. Gebt dem Highlight einen Namen und ab auf Euer Instagram-Profil damit! Die gewählten Story-Posts sind dann jederzeit auf Eurem Profil sichtbar. Ihr könnt sogar mehrere Highlights erstellen. So ist es möglich ein ganzes Format oder Posts, die besonders gut gelaufen sind, auf Eurem Profil zu verewigen.

 

Mit diesen Tipps könnt Ihr mit Euren Instagram Stories so richtig durchstarten und falls Ihr Euch doch noch etwas Unterstützung wünscht, klingelt einfach unter 02421-2234470 durch oder schreibt uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir würden uns freuen. ;)


geschrieben von Laura
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen