Facebook Instagram Linked In

Kontakt

Kontakt

    Logo? Logo! Vom kleinen Redesign bis zur neuen Identität – Hauptsache Fortschritt

    Dienstag, 17 November 2020
    • Lesedauer: 6 Minuten

    Sollen wir den Schritt wagen? Es gibt Unternehmen, die entwickeln ihr Logo gefühlt jährlich und manche bestehen seit Jahrzenten. Müssen es immer gleich ganze Weitsprünge sein oder reichen kleine Schritte, ein Logo kontinuierlich anzupassen und aktuell zu halten? Unsere Grafikerin Sandra erklärt Euch die Möglichkeiten.

     

    Kleiner Schritt – das Redesign einer Marke mit (kleinen) notwenigen Modernisierungen

    Häufig ist es nicht sinnvoll, sich von einer etablierten Marke zu verabschieden. Dann hilft ein Redesign mit Fingerspitzengefühl, um das Logo zu modernisieren. Meistens sind es veraltete Effekte oder zu viele Details, die uns das Gefühl geben, ein Logo sei so langsam aus der Zeit gefallen. Die Produkte und Dienstleistungen hat das Unternehmen kontinuierlich modernisiert – aber das Logo repräsentiert irgendwann nicht mehr den Qualitätsanspruch. Zeit, für eine kleine Überarbeitung! 

     boos

    Bei Boos Logistik haben wir alte Konturen und Effekte entfernt und so die Bildmarke vereinfacht – neudeutsch „cleaner“ gestaltet. Mit der neuen Claim-Schrift zusammen war das ein guter Schritt in Richtung Minimalismus und Moderne.

     eichhorn

    Das Eichhörnchen von Carl Eichhorn ist weiterhin ein festes Markenzeichen des Unternehmens. Die für ein modernes Logo zu vielen Details und die durch unterschiedliche Strichstärken unruhig wirkende Schrift wurden ersetzt, um Ruhe ins Bild zu bringen. Aufgrund diverser Formate und der allgegenwärtigen Digitalisierung musste auch ein Logo im Querformat her – allein schon für die Webseite. 

     

    Aus Blau und Gelb wird grün – wenn Firmen und ihre Logos verschmelzen

    Wenn Entwicklung nicht nur im Design stattfindet, sondern auch im Unternehmen, kann es passieren, dass Logos verschmelzen sollen. 

    eog

     

    Das Büro-Musterhaus Prickartz und Rouette Eßer formen die Unternehmensgruppe Eßer Office Group und beauftragten uns damit, ihre Logos in ein modernes, gemeinsames Bild zu bringen, das als Dachmarke genutzt werden sollte. Die Farben, die quadratische, gestückelte Optik und Schriftelemente verschmelzen hier zu einer modernen Wort-Bild-Marke, die jetzt auch ins 21. Jahrhundert passt.

     robens

    Das Fachgeschäft Eisenwaren Robens aus Düren und CONCEPTsecure fusionierten zu Sicherheitstechnik Robens, wodurch auch das Leistungsspektrum verschmolz und eine neue Außendarstellung von Nöten wurde, die Sicherheit und Beratung vereint. Farben wurden nur zum Teil abgewandelt und eine ähnliche, aber moderne Schrift kommt seitdem zum Einsatz. 

     

    Wenn etwas so gut läuft, dass wir mehr wollen: Logofamilien!

    Ein Unternehmen entwickelt sich weiter und das Marketing läuft erfolgreich. Dann gründet es neue Standorte, neue Bereiche oder Marken. Um Zugehörigkeit und Größe zu zeigen, entsteht so eine Logofamilie. 

    dawc

     

    Das Dürener Autowaschcenter kam bei allen so gut an, dass in Wesel ein zweiter Standort eröffnete. Gut, dass unser neues Logo schnell abgeändert war und weiterhin eine starke Linie zu erkennen ist. Wir sind gespannt, wie es weitergeht!

     

    viv 

    Eine spannende Entwicklung gab es auch bei der Zusammenarbeit mit den Vereinigten Industrieverbänden von Düren, Jülich, Euskirchen & Umgebung e.V. Durch die drei verschmelzenden Punkte mit einer aussagekräftigen Typografie haben wir eine vielseitig einsetzbare Logofamilie entwickelt, die auch für den angeschlossenen Verband IWU sowie die Unterverbände zum Einsatz kommt. Jetzt haben die Verbände eine einzigartige Logofamilie mit hochmoderner Optik. 

     

    Einmal Logo komplett mit Scharf, bitte!

    Manchmal muss es aber eben nicht nur eine Modernisierung, sondern ein komplett neues Logo sein. Entweder, weil das alte Logo nicht mehr zum Anspruch des Unternehmens passt oder weil ein ganz neues Unternehmen entsteht.

    gratopp

     

    Das Unternehmen Gratopp.IT hat den großen Schritt gewagt: neue Schrift, neue Farben und eine neue Bildmarke. Die modern-technische Schrift und die sich aus Datenkreisen formende Cloud untermauern das Kernthema IT und Cloud.

    syre

     

    Neugründung? Neues Logo! So auch bei unserem Kunden SYRÉ Wirtschaftsprüfer und Steuerberater aus Bad Kreuznach. Das Ergebnis: die zwei abgerundeten Flächen erzeugen im Negativraum den Anschein des Buchstabens S – ein besonders schöner und hochwertiger Effekt. Genau passend für unseren Kunden.

     

    Fazit: Es gibt jede Menge Möglichkeiten ein Logo weiterzuentwickeln oder auf einem weißen Blatt etwas komplett Neues zu erschaffen. NEUBLCK steht bereit für jedes Logo, dass ein bisschen Liebe und Glanz benötigt. Zeit für Veränderung? Dann ruft einfach unter 02421 22344 70 an oder schickt eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir freuen uns schon darauf!


    geschrieben von Sandra
    Facebook Instagram Linked In