Facebook Instagram Linked In

Kontakt

Kontakt
    Up to date in nur 10 Minuten: Unsere Linktipps im August

    Up to date in nur 10 Minuten: Unsere Linktipps im August

    Montag, 30 August 2021
    • Lesedauer: 5 Minuten

    Was ein August! Sommerloch? Auf gar keinen Fall, diesen Monat war ordentlich was los: Kanzlertriell, die jährliche Diskussion über das Jugendwort des Jahres und eine missglückte Impfkampagne. NEUBLCKerin Jana hat die Highlights des Monats für Euch.

     

    Impfluencer?

    Die Impfbereitschaft im Lande stockt – und wen fragt man da am besten nach Hilfe? Klar, Influencer. Die erreichen doch vor allem die jüngere Generation! Das dachte sich auch unsere Bundesregierung und erweckte die Kampagne “Lass Dich impfen” zum Leben. Diese ging allerdings mächtig nach hinten los, da die Content Creators mehr beleidigten als überzeugten. Mit welchen denkwürdigen Argumenten sie das Impfen voranbringen wollten, könnt Ihr hier nachlesen. Und während mit dieser Kampagne nicht besonders viel gewonnen wurde, hat es die Musikbranche mit #impfenschützt besser gemacht. Mehr dazu findet Ihr hier

     

    Armin in die Dschungelprüfung!

    Annalena, Armin oder Olaf? Bald müssen wir uns entscheiden. Um uns diese Entscheidung leichter zu machen, haben sich die drei Dschungelcamp-Kandidaten – Pardon, Kanzlerkandidaten – für Deutschland vor die Kamera gestellt. Aber hat uns das wirklich weitergebracht? Da kann man jetzt drüber diskutieren, aber wenigstens hat Twitter Gold daraus hervorgebracht. Twitterperlen zum Kanzlertriell gibt es hier

     

    Wir werden doch sowieso abgehört!

    ...behaupten viele, denn die häufig perfekt passende Werbung, die uns Facebook und Co. anzeigen, kann doch kein Zufall sein, oder?  Was die sozialen Netzwerke tatsächlich über uns wissen oder zumindest zu wissen glauben, das könnt Ihr hier bei den Kolleg:innen von t3n nachlesen (und bringt Euch bestimmt zum Schmunzeln, wenn die Plattformen mal so richtig daneben liegen).

     

    Sheesh, Digga, das war papatastisch!

    Na, nur die Hälfte verstanden? Geht mir auch so, und ich bin achtzehn. Ich sollte die Anwärter für das Jugendwort des Jahres 2021 kennen oder doch zumindest schon mal gehört haben! Aber papatastisch? Bis zur Nominierung nie gehört. Etwas cringe, wenn Ihr mich fragt. Die besten Reaktionen zur Liste und noch mehr Verwirrung findet Ihr hier. 

     

    Werbung durch Kontroversen

    Genug Spaß, jetzt mal ein ernsteres Thema: Der Smoothie-Hersteller True Fruits ist ja bereits dafür bekannt, durch Kontroversen Aufsehen zu erregen, zuletzt durch “politische Bildung” auf den Flaschen. Was genau dabei aber das Problem war und warum wir das Unternehmen in Zukunft einfach ignorieren sollten, erklären die Kollegen von t3n hier.

     

    Das war der August im Schnelldurchlauf – aber keine Sorge, nächsten Monat gibt es mehr. Ich für meinen Teil bin zum Beispiel sehr gespannt, wie der Wahlkampf weitergeht. Was dann wichtig (oder besonders lustig) ist, wird es hier zum Nachlesen geben. Bis dahin, macht’s gut!


    geschrieben von Team Neublck
    Facebook Instagram Linked In