Das Blog der Dürener Werbeagentur _NEUBLCK

_Druckfehlr Blog

Aus dem Leben einer Werbeagentur

UP TO DATE IN NUR 10 MINUTEN: UNSERE LINKTIPPS IM OKTOBER

Mittwoch, 31. Oktober 2018
UP TO DATE IN NUR 10 MINUTEN: UNSERE LINKTIPPS IM OKTOBER

Mit welcher großartigen Guerilla-Aktion sich Edeka selbst beschenkt, was beim Homeoffice alles falsch gemacht werden kann und warum Unternehmen mehr auf Instagram-Stories setzen sollten? Das alles hat unser NEUBLCKer Torsten für Euch im stürmischen Netz mit den Herbst-Linktipps des Monats Oktober in Erfahrung gebracht.

 EDEKA feiert 111 Jahre und beschenkt sich selbst! Nicht mit einer ultimativ großen Geburtstagstorte – nein! Mit einer perfekt inszenierten Guerilla-Marketing-Aktion: In München und Berlin erstrahlten an besonders bekannten Hausfassaden freche Sprüche der Einzelhandelskette. Für den Spaziergänger am Abend sicherlich ein Grund zum Schmunzeln. Ziel des Geburtstagskindes: „Aufmerksamkeit“ - Check √ Die ganze Aktion gibt’s bei der absatwirtschaft zu sehen

Mit Fake News bei Facebook soll bald endlich Schluss sein! Das erhofft sich der Social-Media-Riese zumindest von seinem neuesten Feature: Nachrichten sollen mit mehr Hintergrundinformationen getagged werden und somit deutlich an Vertrauen gewinnen. Zusätzlich sollen vertrauenswürdige Quellen dadurch mehr Reichweite generieren können. Erfahrt bei allfacebook.de, wie den Fake News der Kampf angesagt wird.

Homeoffice - ein Arbeitsmodell, welches vielen Menschen die Möglichkeit gibt, Berufsleben und die Familie in Einklang zu bringen. Was auf den ersten Blick nach der perfekten Lösung aussieht, kann aber oftmals auch unvorhergesehene Probleme mit sich bringen. Die Kollegen von t3n sind dem Thema auf die Spuren gegangen, haben neun Leute interviewt und herausgefunden, auf welche Probleme man im Homeoffice gefasst sein sollte.

Eine Inspiration die nur darauf gewartet hat, gefunden und umgesetzt zu werden: Unsere Freunde von page-online zeigen uns ein wunderbares Beispiel, wie leicht es sein kann.
Manchmal braucht es eben nur ein wenig Eis und eine Filmreihe von Tarantino ;)
Na, wem fehlt jetzt noch ein Hauch von Inspirationen?

Euer Unternehmen ist bereits bei Instagram vertreten? Auf der Seite werden auch regelmäßig Bilder gepostet, um Reichweite und Interaktionen zu generieren? So weit so gut. Doch bei vielen Unternehmen hapert es noch bei der Nutzung des Storyboards. Gerade damit können Unternehmen jedoch aus der Masse hervorstechen und die Lücke im Markt für sich nutzen. Die Kollegen von HORIZONT haben gleich sieben gute Gründe für Euch, wie und warum sich die Instagram-Stories gerade für Unternehmen auszahlen.


geschrieben von Torsten
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen