Das Blog der Dürener Werbeagentur _NEUBLCK

_Druckfehlr Blog

Aus dem Leben einer Werbeagentur

Die NEUBLCKer im Interview – Kyra

Donnerstag, 13. April 2017

Ein neuer Teil unserer Serie _NEUBLCKer im Interview: Welchen Fußballclub unsere Werkstudentin Kyra in ihrer Freizeit anfeuert, worüber sie ihre Bachelorarbeit schreibt und warum sie in der Werbeagentur als Grinsekatze bezeichnet wird, verrät Euch unsere Textpraktikantin Eva in diesem Blogbeitrag. 

Stelle Dich bitte kurz vor und erzähl uns, welche Aufgaben Du täglich bei _NEUBLCK erledigst.
Ich bin Kyra Sanne, 22 Jahre alt und seit einem Jahr Werkstudentin in der Textabteilung von _NEUBLCK. Bevor ich Werkstudentin wurde, habe ich hier ein zweimonatiges Praktikum absolviert. Ich schreibe hauptsächlich Blogbeiträge und mache die Liveberichterstattung auf Instagram, Facebook und Co. für die SWD powervolleys Düren. Außerdem mache ich viel Organisation, helfe bei Messevorbereitungen und bin im Social Media Bereich tätig. Ich greife den anderen unter die Arme und helfe da, wo gerade Not am Mann ist.

Was machst Du wenn Du nicht in der Dürener Werbeagentur bist?
Ich bin riesengroßer Bayernfan und gucke eigentlich fast jedes Fußballspiel. Seit wir für die SWD powervolleys Liveberichterstattung machen, bin ich auch powervolleys-Fan geworden.

Fährst du auch zu FC Bayern Spielen?
Ich war schon bei ein paar Spielen, aber da die meistens in der Allianz-Arena in München stattfinden, ist das leider ein bisschen zu weit. Dafür gucke ich aber manchmal Spiele vom 1. FC Köln im Stadion. Sonst mache ich fünf Mal die Woche Sport.

Welche Sportart machst du?
Ich gehe fünf Mal die Woche ins Fitnessstudio. Da mache ich Cardio- und Muskel-Training. Sonst gehe ich gerne ins Kino und treffe mich viel mit Freunden. Momentan schreibe ich aber meine Bachelorarbeit, deswegen habe ich leider nicht so viel Zeit für andere Dinge.

Worüber schreibst du deine Bachelorarbeit?

Ich schreibe meine Bachelorarbeit über Storytelling in Corporate Blogs.

Das Thema passt ja ziemlich gut zu Deiner Arbeit bei _NEUBLCK. Was ist denn für dich der typische _NEUBLCK-Moment?
Der typische _NEUBLCK-Moment ist mittags um 12, wenn alle in der Schlange für die Mikrowelle stehen. Ein anderer Moment ist, wenn wir brainstormen und den ein oder anderen Gummischlumpf oder Lolly vernichten. Am liebsten habe ich es, wenn wir alle zusammensitzen und kreativ sind.

Was wäre für Dich der Traumkunde bzw. der Traumauftrag in der Werbeagentur?
Das wäre eindeutig Social Media Liveberichterstattung für den FC Bayern München (lacht). Jeden Auftrag, der was mit Fußball zu tun hat, fände ich super.

„Ich bin in der Agentur schon als Grinsekatze bekannt“


Was motiviert Dich in Deinem Job?
Mich motivieren meine Kollegen. Ich finde den Zusammenhalt unheimlich toll, zum Beispiel, dass man auch außerhalb der Arbeit mal was zusammen macht. Ich komme immer mit einem Lächeln zur Arbeit und bin in der Agentur schon als Grinsekatze bekannt. Alle arbeiten unheimlich gut zusammen und das ist mir wichtig. Ich liebe an _NEUBLCK, dass man nicht nur einfach alleine vor dem PC sitzt, sondern, dass man viel interagiert und kommuniziert. Ich finde es gut, dass alle immer offen für Neues sind. Man kann seine Ideen direkt den anderen und den Chefs vorstellen und es gibt immer ein offenes Ohr.


geschrieben von Textpraktikant/in

Kommentar schreiben

Bitte darauf achten, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.