Facebook Instagram Linked In

Kontakt

Kontakt

    Der Content-Plan: So wird der Social Media Auftritt zum Erfolg

    Donnerstag, 07 November 2019

    Chaos in der Social-Media-Planung? Nicht mit uns: Für regelmäßigen und guten Content ist eine effektive Planung besonders wichtig. Damit auch Ihr zum Planungs-Profi werdet, erklärt Social-Media-Experte Christian Euch, wie wir NEUBLCKer unseren Content vorbereiten und was nach der Planung passiert.

     

    Nie wieder Chaos – warum Ihr planen solltet
    Planung ist das A & O: Für Euren Social-Media-Auftritt ist es wichtig, immer wieder interessante Themen zu finden. Denn Regelmäßigkeit spielt auf Facebook, Instagram, LinkedIn und Co. eine sehr große Rolle. Durch regelmäßiges Posten gewinnt Ihr Vertrauen und sorgt für bessere Rankings. Damit das funktioniert, solltet Ihr Euren Content zuvor planen und Euch Ziele setzen. Ein Social-Media-Plan bringt dabei Ordnung in jedes Chaos. Er hilft Euch Themen und Inhalte zu sammeln und zu strukturieren. So behaltet Ihr alle kommenden Ereignisse im Blick und wisst ganz genau, welche Inhalte Ihr wann und wo veröffentlichen möchtet. Mit vorausschauendem Denken spart Ihr eine Menge Zeit und hebt die Qualität Eurer Social-Media-Kommunikationsstrategie. Und spontane Postings können weiterhin in den Plan integriert werden.

     

    Planung à la NEUBLCK
    Natürlich führen auch wir NEUBLCKer unseren eigenen Social-Media-Plan. Für die Planung recherchiert unser Social-Media-Team fleißig im Netz sowie in diversen Termindatenbanken und überlegt, welche Themen für den nächsten Monat in Frage kommen. Damit wir immer up-to-date sind, behalten wir dabei ständig die Trends im Blick. Weitere Tipps zur Themenfindung, hat unsere Social-Media-Managerin Sarah übrigens in ihrem Blogbeitrag „Mit gutem Content in den sozialen Medien durchstarten“ verraten.

    Außerdem setzt sich unser Social-Media-Team einmal im Monat zusammen und hält eine Social-Media-Konferenz ab. In der Konferenz lassen wir unserer Kreativität freien Lauf und brainstormen alle möglichen Ideen für unseren Plan. Dabei überlegen wir zum Beispiel gemeinsam, ob es Veranstaltungen gibt, auf denen wir NEUBLCKer anwesend sind und von denen wir berichten können. Wenn wir genug Content-Ideen gesammelt haben, verteilen wir die verschiedenen Themen auf den gesamten Monat.

    Danach geht’s an die Content-Erstellung: Für die Planung und Arbeitsaufteilung nutzen wir Tools wie zum Beispiel Asana, wo wir den Themenplan digitalisieren, Aufgaben erstellen, verteilen und verwalten können. So wissen die Texter genau, für welche Postings sie zuständig sind, unsere Grafiker können die richtigen Medien erstellen und wer auf einem externen Termin unterwegs ist, vergisst auch nicht, die Instagram-Story zu füllen. Damit jedes Posting qualitativ hochwertig ist, durchläuft es mindestens zwei Stufen im Freigabeprozess. Hier prüfen mehrere Mitarbeiter aus der jeweiligen Abteilung das Posting auf sachliche und formale Richtigkeit. Ausnahme sind in der Regel nur unsere Instagram-Stories: Die dürfen auch mal etwas spontaner und ohne doppelte Freigaberunde online, wenn es dringend ist. Generell gilt aber immer wenn möglich: Vier Augen sehen mehr als zwei. Das solltet auch Ihr berücksichtigen.

     

    Last but not least
    Sobald der Content erstellt ist, könnt Ihr Eure Postings in den verschiedenen Plattformen planen, sodass sie an einem gewünschten Tag automatisch gepostet werden. Dafür könnt Ihr Tools wie beispielsweise Hootsuite oder Facelift benutzen. Egal ob Facebook, Instagram oder Twitter – diese Programme funktionieren kanalübergreifend und machen Euch die Planung noch einfacher. Nun gebt Ihr nur noch Datum und Uhrzeit sowie Euren Inhalt ein und überlegt, ob und welche Postings Ihr bewerben möchtet.

    Jetzt steht einer gut geplanten Social Media Redaktion nichts mehr im Weg. Und falls Ihr Euch Unterstützung bei der Content-Planung wünscht (wir machen zum Beispiel tolle Contentworkshops oder unterstützen Euch beim regelmäßigen Erstellen von Inhalten!), klingelt einfach in unserer Agentur unter 02421-223447-0 in Düren oder 02 21 - 292487-00 in Köln durch oder schreibt uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir freuen uns!


    geschrieben von Christian
    Facebook Instagram Linked In